Geistheilung nach Kahi-Healing®

Willst du deinen Körper heilen — so denke zuerst an deine Seele.
Platon

Was verstehe ich unter Geist-Heilung?

Für mich ist Geist-Heilung wie ich es praktiziere eine Kombination meiner eigenen individuellen Methode mit Elementen aus Kahi-Healing welche ein breites Spektrum umfassen.

Mit welchen Methoden arbeite ich?

Westliches Heilwissen sowie bekannte östliche Heilweisen ergänzen sich darin mit komplementärmedizinischen Konzepten der Neuzeit. Wissen der anerkannten Traditionellen Chinesischen Medizin sowie Quantenheilung, Strichcodes nach Körbler, Heilzahlen nach Fibonacci und Dr. Zhi Gang Sha kommen in meinen Heilanwendungen sinnvoll zum Einsatz.

Was ist Krankheit?

Nicht nur die Abwesenheit von Gesundheit. Eine Erkrankung ist immer als ein Zeichen von Dysbalance auf körperlicher oder seelischer Ebene zu verstehen.

Um meine Klienten auf dem Weg in eine dauerhafte Gesundheit zu begleiten, beschäftige ich mich nicht ausschließlich mit dem Symptom sondern dem Auslöser ihrer Beschwerden.

Wie entstehen energetische Blockaden?

Negative Gefühle wie Wut, Stress oder Trauer können sich als energetische Blockaden z.B. in Form von Magenschmerzen oder Kopfschmerzen auf physischer Ebene bemerkbar machen.Oder auf seelischer Ebene als Depressionen Ausdruck verschaffen. Genauso ist es möglich, dass sich gewisse Lebensumstände und belastende Erlebnisse auch als chronische Erkrankung wie Rheuma , Neurodermitis und Allergien zeigen. Verschiedene Ursachen haben verschiedene Auswirkungen die sich bei jedem Menschen unterschiedlich äußern.

Gelingt es uns die Ursache der energetischen Blockaden aufzulösen kann eine Harmonisierung in allen Ebenen stattfinden.

Wie findet der Körper zurück in seine Balance?

Unser menschlicher Körper richtet sich nach einem der komplexesten Baupläne die es in der Natur gibt- der Ur-Information unserer Zellen (DNA). Jeden Tag werden ohne unser Zutun mehrere Milliarden neuer Zellen reproduziert. Diese tragen alle Informationen für unsere Organe alle Körperfunktionen und vieles mehr in sich. Ist die Zelle in Balance ist sie in der Gesundheit. Gerät sie durch negative Einflüsse aus dem Gleichgewicht, kann daraus eine Krankheit entstehen. Dann benötigen unsere Zellen heilende Information.

Zum Beispiel in Form von:

  • Licht- Ton- und Farbfrequenzen
  • Einsatz von Strichcodes und heilenden Zahlen
  • Umwandlung negativer Glaubenssätze in neue positive Affirmationen
  • Übertragung gesunder Ur-Information durch geistige Heilimpulse
  • unterstützenden ätherischen Ölen

Mit meiner individuellen Form der Geistheilung steht meinen Klienten ein großes Potential zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte zur Verfügung.

Denn – geben wir unseren Zellen die energetische gesunde Urinfomation zurück – passt sich der Körper automatisch an.

„Der Geist formt die Materie“ — wie Einstein schon sagte.

Woran glauben Sie?

Viele Menschen glauben an eine “höhere Instanz“, ein größeres Bewusstsein wie Buddha, Shiva, Gott oder bezeichnen das Universum als ein unendliches morphogenetisches Feld. Unterschiedliche Bezeichnungen für etwas das unser Leben zu jeder Zeit begleitet und um uns herum ordnet. Über alles Wissen verfügt, auf einer Ebene in der alles ist, alles bereits war und alles sein wird. Letztendlich ein Feld reinster Information- wertfrei und allumfassend- wie eine universelle Bibliothek. Alles Wissen steht gleichzeitig für alle zur Verfügung. Die Frage ist nur womit der menschliche Geist, die Seele, das Denken und der gesamte Körper in Resonanz geht?

Das hängt von der momentanen körperlichen und geistigen Verfassung jedes Einzelnen ab. Seinem Umfeld und der jeweiligen Lebenssituation. Was immer aus diesem Informationsfeld als Wahrheit herausgefiltert wird , entspricht dem derzeitigen Bewusstsein. Damit seinem persönlichen Informationsfeld. Dies geschieht nach dem Gesetz der Resonanz automatisch, präzise und zum größten Teil unbewusst.

Wie funktioniert Geistheilung?

Um meine Klienten auf den Weg einer dauerhaften Gesundheit zu bringen arbeiten wir direkt in seinem Informationsfeld. Durch die Herstellung einer geistigen Verbindung zwischen mir und meinen Klienten und der reinsten , wertfreien, universellen Ur-Information kann sein körpereigenes Energiefeld mit dem gesunden Ur-Zustand in Resonanz gehen. Dieser Heilimpuls wird durch mein Verweilen im hohen Bewusstsein, der absoluten Stille und wertfreien Beobachtung übertragen.

Geistiges heilen wie ich es praktiziere umfasst unter Anderem…

Energiearbeit

  • Synchronisieren von Chakren
  • Informationsfelder bereinigen
  • Energiefluss steigern
  • Herstellen der Balance zwischen Körper und Geist

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

  • lösen energetischer Blockaden
  • aktivieren der Selbstheilungskräfte
  • Harmonisierung von Wirbelkörpern

Energetische Atlas- Korrektur

  • kann unterstützend bei Konzentrationsschwäche eingesetzt werden
  • ausgleichende Heilanwendung unter Anderem z.B. bei ständigen Ohrgeräuschen

Aura-Chirurgie

  • kann den Abbau von Ablagerungen negativer Energie wie z.B. bei Bluterguss, Schwellungen, Stauungen und Unbeweglichkeit aktivieren und beschleunigen   
  • als heilungsfördernde Nachbehandlung z.B. bei Sensibilitätsstörungen von Narbengewebe durch geistige OP

Aura- Akupunktur

  • Punktuelle energetische Heilanwendung bis in tiefste Schichten

Anwendung z.B. zur Entspannung von Blockaden durch Re-Information des Fasziengewebes und der weit darunter liegenden Nerven und Muskeln unter anderem in Form von Klang- und Lichtfrequenzen.

Bildnachweise für diese Seite
[Foto-ID: 142817823 © kentoh – fotolia.com], [Foto-ID: 133639400 © lassedesignen – fotolia.com], [Foto-ID: 88018395 ­© Sebastian Kaulitzki – fotolia.com], [Foto-ID: 121062689 ­© Africa Studio – fotolia.com], [Foto-ID: 52717266 ­© Elis2 – fotolia.com]